Faszination Persönlichkeit – Was man heute alles aus Ihrer Persönlichkeit ableiten kann

Psychologie fasziniert viele Menschen und sie tut dies aus gutem Grund. Denn was gibt es Spannenderes als zu verstehen, wie der menschliche Geist funktioniert und warum Menschen so handeln und fühlen, wie sie es tun? Ich möchte Ihnen in diesem Artikel einen kurzen Einblick in die faszinierende Welt der modernen psychologischen Forschung geben und dabei Ihr Verständnis dafür schärfen, wie psychologische Erkenntnisse überhaupt entstehen.

Was Sie als erstes loslassen sollten, ist das Bild in Ihrem Kopf von einem Psychologen, der irgendwie aussieht wie Sigmund Freud, seinen Patient:innen (auf der Couch) Fragen stellt und daraus messerscharfe Schlussfolgerungen ableitet. Die moderne Psychologie ist stattdessen eine empirische Wissenschaft. Dies bedeutet, sie orientiert sich – wie die Naturwissenschaften – an objektiven Daten statt subjektiven Meinungen. Nur Theorien und Modelle, die ihre empirische Güte in seriös durchgeführten Studien bewiesen haben, werden akzeptiert und als Basis weiterer Forschung genutzt. So entsteht eine gesicherte Basis, die echten Erkenntnisgewinn erst möglich macht.

Ein Beispiel aus dem Bereich der Persönlichkeitsforschung

Das Modell der Big Five ist das Standardmodell im Bereich der Erfassung und Darstellung von Persönlichkeit. In tausenden von Studien wurde immer wieder deutlich, dass sich unsere zentralen Charaktereigenschaften sehr gut durch fünf große Persönlichkeitsdimensionen (und je sechs zugeordnete Unterdimensionen) darstellen lassen (Abb. 1). Nimmt man die Big Five als Ausgangspunkt weitergehender Analysen zur Persönlichkeit, lassen sich Verbindungen zu unterschiedlichsten Themen wie Bindungsstilen, Führungsstil, politische Orientierung oder Karrierewegen herstellen. Warum das funktioniert, ist einfach zu verstehen: Die Big Five erklären unsere Persönlichkeit und unsere Persönlichkeit hat Einfluss auf so ziemlich jeden relevanten Lebensbereich.

 

 

Bezogen auf die oben genannten Lebensbereiche gestaltet sich der Einfluss unserer Persönlichkeit z.B. wie folgt:

  • Extravertierte und kooperative Menschen entwickeln häufiger als Introvertierte einen sicheren Bindungsstil. Bei introvertierten Menschen findet man dagegen häufiger einen vermeidenden Bindungsstil und bei sensiblen und flexiblen Personen unsichere oder ambivalente Bindungsstile
  • Führungskräfte mit hohen Flexibilitätswerten führen weniger eng als stark gewissenhafte Führungskräfte. Wettbewerbsorientierte Personen favorisieren dagegen häufig kennzahlengeleitete Führungsansätze (z.B. Management by Objectives)
  • Menschen mit hohen Offenheitswerten wählen eher liberal, beständige Menschen eher konservativ. Stark wettbewerbsorientierte Personen sind eher Protestwähler, sensible Menschen sind anfälliger für angstauslösende Wahlwerbung als emotional Stabile.
  • Extravertierte und gewissenhafte Menschen sind häufig beruflich erfolgreicher als ihre introvertierten und flexiblen Kolleg:innen

 

Es existiert hier also eine statistische Verbindung (man spricht von einer Korrelation) zwischen den Big Five und den genannten Lebensbereichen. Dies bedeutet, aus der Kenntnis der einen Information lässt sich mit einer gewissen Erfolgswahrscheinlichkeit die andere Seite ableiten. Oder anders ausgedrückt: Wenn ich Ihr Big Five Profil kenne, kann ich relativ gut vorhersagen, ob Sie verheiratet sind, wie harmonisch diese Beziehung verläuft, wie Sie führen bzw. geführt werden möchten, wie erfolgreich Sie beruflich sind und wen Sie bei der nächsten Bundestagswahl wählen werden. Dieses Wissen könnte ich natürlich für moralisch eher zweifelhafte Zwecke einsetzen, z.B. um Ihnen an Ihre Persönlichkeit angepasste Wahlwerbung zu schicken.

Ich kann aber auch Dinge tun, die einen echten Mehrwert für Sie darstellen, z.B. passende Lebenspartner:innen für Sie identifizieren (die führenden Partnervermittlungsportale arbeiten mit dem Big Five Modell), Ihnen aufzeigen, wie Sie auch Menschen mit einer ganz anderen Persönlichkeit erfolgreich führen können oder Ihr Verständnis für politisch Andersdenkende erhöhen.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wie ich denn zu den Daten über Ihre Persönlichkeit komme. Natürlich können Sie hierzu einen Persönlichkeitstest auf Basis der Big Five ausfüllen. Handelt es sich um einen fundierten Test, ist dies die helle Seite der Macht. Für die dunkle Seite der Macht nutze ich einfach alle im Netz verfügbaren Informationen über Sie und erstelle auf dieser Basis ein dezidiertes Persönlichkeitsprofil. Schon die Tatsache, dass Sie diesen Artikel geöffnet und bis zum Ende gelesen haben, zeigt z.B. dass Sie ein eher offener als beständiger und eher gewissenhafter als flexibler Mensch sind. Aus weiteren frei verfügbaren Informationen im Netz (Profile bei sozialen Medien, Wohnort, Beruf) lässt sich dann ein dezidiertes Persönlichkeitsprofil im Sinne der Big Five ableiten, durch das wiederrum wie oben beschreiben auf verschiedene Themen geschlossen werden kann.

Zusammenfassend sollten meine Ausführungen deutlich machen, was die moderne psychologische Forschung zu leisten im Stande ist und wie wichtig ein verantwortungsvoller Umgang mit deren Erkenntnissen ist.

 

Ihr Ronald Franke

 


Über den Autor:

Dr. Ronald Franke ist Geschäftsführer der LINC GmbH, promovierter Wirtschaftspsychologe und zertifizierter systemischer Coach. Als Berater und Trainer war er für Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Pharma Maschinenbau und Handel tätig. Sein Wissen gibt er außerdem seit über 10 Jahren als Dozent an Hochschulen weiter (u. a. Leuphana Universität Lüneburg, FOM Hamburg).


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WELCOME TO OUR BLOG

Wir möchten mit diesem Blog allen Interessierten Informationen rund um die Themen professionelle Persönlichkeitsentwicklung und moderne Psychologie zur Verfügung stellen. Hier veröffentlichen die Mitarbeiter*innen der LINC GmbH aktuelle Beiträge zu unseren Arbeitsfeldern und Tools, er bietet aber auch den zertifizierten Coaches und Trainer*innen aus unserem Netzwerk eine Plattform für spannende Gastbeiträge und angeregte Diskussionen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und interessante Einblicke in die faszinierende Welt der Persönlichkeit. Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, die Blogbeiträge zu kommentieren und mit uns darüber zu diskutieren!