Me, myself and I — Warum Sie gerade jetzt (gute) Persön­lich­keits­tests einsetzen sollten

Me, myself and I — Warum Sie gerade jetzt (gute) Persön­lich­keits­tests einsetzen sollten

Die Indivi­dua­li­sie­rung der Gesell­schaft schreitet immer weiter voran. Jobs, Produkte, Karrie­re­wege, in den unter­schied­lichsten Lebens­be­rei­chen erwarten wir, dass die Dinge, die uns wichtig sind, auch zu uns passen. Aber wenn wir sagen: „Das passt zu mir“, was genau meinen wir dann? Wir meinen, dass es zu unserer Persön­lich­keit passt. Und jetzt wird es spannend. Können […]

Bringt das wirklich was? Wie Sie den <span class="caps">ROI</span> eines (guten) Persön­lich­keits­tests einfach darstellen können

Bringt das wirklich was? Wie Sie den ROI eines (guten) Persön­lich­keits­tests einfach darstellen können

Der Einsatz von Persön­lich­keits­tests im Unter­neh­mens­kon­text nimmt stetig zu. Gleich­zeitig stehen diese Verfahren immer auch auf dem Prüfstand. Budget­ver­ant­wort­liche und Entscheidungsträger*innen fragen zurecht nach dem genauen Mehrwert, den diese Verfahren für ein Unter­nehmen erzeugen. Was also zeichnet einen guten Persön­lich­keits­test aus und – für die Budget­ver­ant­wort­li­chen noch wichtiger – wie lässt sich der Mehrwert in […]

Business meets Psycho­logy – Wie das psycho­lo­gi­sche Modell der <span class="caps">BIG</span> <span class="caps">FIVE</span> beim Führen hilft

Business meets Psycho­logy – Wie das psycho­lo­gi­sche Modell der BIG FIVE beim Führen hilft

Die Leistungs­fä­hig­keit der modernen Wirtschafts­psy­cho­logie am Beispiel Führungs­kräf­te­ent­wick­lung Denken sie an Psycho­logie, fällt vielen Menschen noch immer zunächst Freud und seine Couch ein oder zumindest die klinische Psycho­logie, die verschie­dene Thera­pie­formen ersannt hat, um psychi­sche Erkran­kungen zu lindern. Tatsäch­lich nehmen die meisten Menschen die Begriffe „Psycho­loge“ und „Therapeut“ praktisch als Synonyme wahr. Das ist aller­dings […]